Kernaussagen

Die Projektpartner des bis Ende 2021 laufenden Projektes, zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen auf landwirtschaftlich genutztem Moorgrünland, haben jetzt eine Ausarbeitung mit Kernaussagen veröffentlicht.

Diese vorgestellten Kernaussagen fassen die bisher von den Projektpartnern an den Versuchsstandorten erzielten Ergebnisse im Hinblick auf die Bewertung der getesteten Maßnahmen bezüglich Klima- und Moorbodenschutz zusammen. Gleichzeitig ist mit dieser Ausarbeitung die Grundlage für die Ableitung verschiedener Handlungsoptionen gelegt, die ebenfalls in Kürze von dem Projektkonsortium veröffentlicht werden.

Hier geht es zum Download der Kernaussagen (Stand 19.08.2021): Dieses Dokument befindet sich zur Zeit in Überarbeitung.

 

Handlungsoptionen

Auf der Informations- und Diskussionsveranstaltung „Landwirtschaft und Moor“ am 22. Oktober 2020 in Bremervörde, hat das SWAMPS Konsortium auf Einladung des Landvolk Niedersachsen Landesbauernverband e.V. eine erste Fassung von Handlungsoptionen aus dem SWAMPS Projekt vorgestellt.

Diese Handlungsoptionen basieren auf den derzeitigen Ergebnissen/Kernaussagen der Projektpartner. Für die Veranstaltung wurde ein zusammenfassendes Handout bereitgestellt.

Hier geht es zum Download des Handouts: Handlungsoptionen_AG Moor_221020_Handout_.pdf

Das SWAMPS-GIS ist ein webbasiertes Geoinformationssystem, mit dem Sie sämtliche Geodaten des Projektes einsehen und sich einen Überblick über den Versuchsaufbau verschaffen können. Die Legende rechts neben der Karte zeigt die einzelnen Themen-Layer, die mit zwei Kästchen zum Abhaken versehen sind. Klicken Sie auf das rechte der Kästchen, wird der Layer in der Karte sichtbar. Möchten Sie die Attributinformationen des Layers abfragen, aktivieren Sie das linke Kästchen und klicken in der oberen Menüleiste auf den „i“-Button. Jetzt befindet sich neben dem Cursor ein kleines Fragezeichen, mit dem Sie die Informationen in der Karte abfragen können. Wenn Sie sich z. B. die Pegelstände anzeigen lassen möchten, müssen Sie auf den Link „Diagramm anzeigen“ klicken, der sich in den Attributinformationen der GSM-Pegelpunkte befindet.

In der Menüleiste links neben der Karte finden Sie die Funktionen zum Exportieren der Layer, zum Drucken der Karte und die Möglichkeit, die Diagramme der einzelnen Pegelpunkte anzeigen zu lassen.

 

 

 

zum SWAMPS- GIS

2019 10 24 12 17 08 SWAMPS GIS

Hier können Sie die Folien der Vorträge von der SWAMPS- Konferenz einsehen und herunterladen.  Die Konferenz fand am 19. und 20. Februar 2019 in der Universität Oldenburg statt, eine Übersicht über das Programm ist hier ebenfalls einsehbar.

 

Here you can view and download the slides of the presentations of the SWAMPS- conference. The conference took place at the 19 and 20 february 2019 in the universitiy of Oldenburg. An overview of the program is also available here.

 

52357811 2291155877572089 3791298336623951872 o 52557694 2291156074238736 4531229117625925632 o

 

Programm deutsch

Programm englisch

Posterliste

 

Vorträge/ presentations:

Wassermanagement / Watermanagement:

Minke_Submerged-drains-and-peatland-water-levels.pdf

Myllys_Controlled-drainage-on-a-cultivated-fen.pdf

Hoeper_Water-management-for-climate-smart-agriculture-on-peatlands-using-submerged-drains.pdf

Hoving_Pump-regulated-submerged-drains-to-further-diminish-soil-subsidence-and-C02emission.pdf

Hoekstra_Effective-soil-subsidence-reduction-of-pealtlands-by-pressurized-drainage-in-polder-Spengen.pdf

 

Auswirkungen auf Treibhausgasaustausch/ Effects on greenhouse gas exchange:

Akker_Monitoring-of-subsidence-of-agricultural-peatlands-and-impact-of-submerged-drains-in-The-Netherlands.pdf

VanDenBerg_Submerged-drains-in-managed-peat-soils-effect-on-CO2-emissions.pdf

 

Auswirkungen auf Treibhausgasaustausch, Biodiversität und Nährstoffhaushalt / Effects on greenhouse gas exchange, biodiversity and nutrient retention:

Liu_Estimation-of-GHG-emissions-based-on-vegetation-changes-after-rewetting-in-Drentsche-Aa-brook-valley.pdf

Buchwald_Biodiversity-of-bog-grassland--the-ecological-and-conservation-point-of-view.pdf

Landscheidt_Effects_of_different_water_management_regimes.pdf

 

 

Entwässerte Moore sind Hotspots der Treibhausgasemissionen aus Böden, aber gleichzeitig ertragreiche Grünlandstandorte. Sackung unter den Meeresspiegel und eine Verschlechterung der Bodeneigenschaften werden den Handlungs-druck zukünftig noch steigern. Höhere Grund-wasserstände sind Schlüssel zur Verringerung der Treibhausgasemissionen. Wassermanagement könnte somit zur Emissionsminderung beitragen, aber gleichzeitig Einkommens-möglichkeiten für Landwirte durch die Produktion von Futtermitteln oder nachwachsenden Rohstoffe erhalten. Gleichzeitig sind Synergien zu Wasserqualitätszielen und Biodiversität möglich.

Das Projekt “SWAMPS” hat die Beibehaltung der Grünlandnutzung bei gleichzeitiger Minderung der THG-Emissionen zum Ziel. Im Rahmen unserer Tagung “Wassermanagement in landwirtschaftlich genutzten Mooren” möchten wir Ergebnisse und Erfahrungen zu folgenden Themen austauschen und diskutieren:

  • Wassermanagement in landwirtschaftlich genutzten Mooren: Wie nass darf es werden?
  • Auswirkungen auf die Treibhausgas-emissionen: welche Minderung ist möglich?
  • Auswirkungen auf Nährstoffhaushalt und Biodiversität: Synergien oder Konflikte?
  • Biomassequalität und Wirtschaftlichkeit: Lohnt sich Wassermagement?
  • Modellstudien: Wie können Einzugsgebiete gemanagt werden?

 

Aufgrund technischer Baumängel  müssen die Tagungen in anderen Räumlichkeiten stattfinden /Due to technical construction defects the conference must take place in different rooms:

Dienstag /Tuesday: Technologie- und Gründerzentrum (TGO) in Oldenburg- Wechloy. Anfahrtsbeschreibung/ direction

Mittwoch / Wednesday: Universität Oldenburg, Gebäude/ building: A7. Raum/room "G"  Lageplan / position plan

 

 Bitte den Konferenz- Beitrag von 35,00 € direkt nach der Anmeldung überweisen:

Please pay the conference- fee (35,00 €) after registration:

Gruenlandzentrum Niedersachsen / Bremen e.V.
IBAN: DE43 2826 2673 0120 4718 00
BIC: GENODEF1VAR
Raiffeisen- Volksbank Varel-Nordenham e.G.
 

Programm english

Programm deutsch

Poster List

 

KOnferenz titel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok